Ruine der Felsenburg Regenstein
Ruine der Felsenburg Regenstein

Über mich

Seit 1986 habe ich fotografiert. Zunächst analog und in Schwarz/Weiß, wie alle anderen auch. Ein Film hatte 24 oder 36 Bilder und man war dementsprechend sorgfältig. Farbfilme waren teuer und wurden nur selten eingesetzt.

 

In den 1990iger Jahren war Fotografieren kein Thema. Erst 2002 bin ich in die Digitalfotografie eingestiegen, mit den damaligen Kameras im Low-Cost-Bereich. Die Ergebnisse waren nicht so schlecht und 2008 kam die erste "richtige" Digitalkamera. Damit begannen die "Burgentouren" und das intensivere Interesse für den Regenstein. Der Regenstein hatte keine eigene WEB-Site. Als Ausflugsziel halte ich den Regenstein für nicht sooo unbedeutend und habe diese Domain angemeldet.

Thomas Krieg, Berlin

 

Diese Seiten sind privat. Ich bin ein Freund des Regensteins - nicht mehr und nicht weniger. Kommerzielle Interessen an diesen Seiten sind nicht vorhanden. Die Website speichert keine Cookies. Erfasst werden die IP-Adresse, der verwendete Browser und das Betriebssystem. Diese Daten dienen nur der Statistik für den Zugriff auf diese Seiten.

Anfrage zu Postkarten, alten Fotos und Luftbildern

 

Meine Postkarten aus den 1970/80-igern Jahren sind futsch. Falls mir jemand eine Postkarte des Regensteins aus DDR-Zeiten  als Scan zur freien Verfügung stellen würde, wäre ich dankbar. Ebenso für alte Fotos, insbesondere solche, die das Hotel Regenstein zeigen. Diese würde ich unter Nennung der Quelle anzeigen. Das Gleiche gilt für Luftbilder der Burg, Festung und Umgebung.

Quellennachweis

 

Das Luftbild der Burg Regenstein stammt von JurecGermany unter der Lizenz CC BY-SA.

 

Alle Fotos stammen von mir oder sind mir von befreundeten Personen zur Verwendung frei gegeben worden. Für Karten verwende ich OpenStreetMaps. Die fremden Bilder und Zeichnungen sind entweder gemeinfrei oder ich habe die schriftliche Genehmigung sie zu veröffentlichen.

 

Da diese Seite nicht wissenschaftlich angelegt ist, zeige ich nur die Quellen an, bei denen ich wortwörtlich oder den Sachverhalt zitiere.

Wörtliche Zitate sind kursiv und die Quelle als Solche kenntlich gemacht.

 

 

Fotoerlaubnis in Museen und Sehenwürdigkeiten

 

Falls eine Fotoerlaubnis extra notwendig ist, kaufen wir sie zur Eintrittskarte hinzu. Das Blitzverbot wird beachtet, da durch intensiven Lichteinfall Inventar durchaus geschädigt werden kann.

Diese Website speichert keine Daten, ausser dem verwendetem Browser, das Betriebssystem und die Zeit des Zugriffs. Cookies werden nicht verwendet.

Spammer und Trolle werden ausgefiltert. Ernsthafte Zuschriften sind immer willkommen und möglichst schnell beantwortet.

Burg- und Festungsruine bei Blankenburg im Nordharz. Raubgrafentunnel Bergfried Vorburg Teufelsloch Papenberg Schanzen Sandhöhlen Preußische Festung Raubgrafenkasten Graf von Regenstein Bastion Scharfe Ecke Felshöhlen Kasematte Erdschanzen Ludwigsburg Heerstraße Sandsteinhöhlen Grüner Hof Regensteinmühle Bastion Mühlberg Grüner Hof Heers

Druckversion Druckversion | Sitemap
Thomas Krieg | Dies ist eine private Seite ohne kommerzielle Interessen