Ruine der Felsenburg Regenstein
Ruine der Felsenburg Regenstein

Ausflugsziele rund um den Regenstein

Der Nordharz hat zahlreiche Sehenwürdigkeiten. Hier folgt nur eine persönliche Auswahl an Ausflugszielen, die wir bereits besucht haben.

Schloss Blankenburg

 

Der Aufstieg zum Schloss ist beschwerlich, da es steil bergauf geht.

 

Das Schloss selbst ist derzeit noch unspektakulär, da die Restaurierung voll im Gange ist. Der Ausblick von der Terasse und der Schlosspark entschädigen aber für die Mühen des Aufstiegs.

Luftfahrtmuseum Wernigerode

 

Flugzeug- und Technikmuseum mit sehr vielen Exponaten.

 

Schwerpunkt ist Flugzeugtechnik und Ausrüstungsgegenstände.
Im Museumsbereich gibt es auch einen Bereich für DDR-Technik
mit einer umfangreichen Sammlung von Rundfunkgeräten.

Miniaturenpark Wernigerode

 

Teil des "Wernigeröder Bürgerparks" unweit des Luftfahrtmuseums.

 

MiniaturenparkZu Besichtigen sind ca. 60 Modelle von Sehenswürdigkeiten im Harz und eine betriebene Gartenbahn im Maßstab 1:12, die zum Brocken fährt.

Schloss Quedlinburg

 

Eine sehenswerte Anlage inmitten einer mittelalterlichen Stadt.

 

Der Stadtkern ist sehr gut erhalten und die Fachwerkhäuser an den alten Straßen vermitteln einen guten Eindruck der damaligen Stadt.

 

Ein Besuch des Museums im Schloss ist zu empfehlen. Hier wird auch der Raubgrafenkasten ausgestellt, in dem der Graf Albrecht II. gefangen gehalten wurde.

Halberstadt Tierpark

 

Ein kleiner, feiner Tierpark. Direkt daneben der Spiegelpark mit Aussichtsturm, einem Jagdschloss und einem Bismarckturm.

Burg Falkenstein (Harz)

 

Eine mittelalterliche Höhenburg fast im Originalzustand.

 

Bergfried mit Sturmkante und ein sehr gutes Museum. Der Aufstieg zur Plattform des Bergfrieds ist eine Herausforderung, aber der Rundumblick entschädigt.

 

Man kann weit unterhalb der Burg parken und dann hinauf wandern. Allerdings gibt es auch einen Parkplatz direkt an der Burg.

Schloss Ballenstedt

 

Oberhalb der Stadt Ballenstedt liegt das Schloss mit einem großen Park.

 

Vom Schlosstor aus hat man einen Blick auf eine sehr schöne Allee.

Konradsburg

 

Die Konradsburg bei Ermsleben ist eine kleine, feine Anlage mit einer restaurierten Crypta. Von den ehemaligen Befestigungsanlagen ist nichts mehr vorhanden. Das Brunnenhaus ist ansehenswert.

Teufelsmauer

 

Eine ca. 20 km lange Felsformation im Nordharz, die durch Wanderwege erschlossen ist. Wir haben die Teufelsmauer in Höhe Ballenstedt besucht.

 

Zwischen Ballenstedt und Blankenburg verläuft der Teufelsmauerstieg, ein etwa 35 km langer Wanderweg.

Burgruine Arnstein

 

Die Ruine liegt südlich von Aschersleben zwischen den Orten Harkerode und Sylda.

 

Eine sehr gepflegte Anlage und ein sehr gutes Fotomotiv.

Roseburg Ballenstedt

 

Die Anlage der Roseburg ist das Märchenschloss eines Berliner Architekten mit einem sehr schönen Park.

 

Der Verfall der Roseburg scheint gestoppt zu sein. Ein Besuch ist sehr empfehlenswert.

Thale - Hexentanzplatz und Tierpark

 

Ein fast immer überlaufenes Ausflugsziel. Der Hexentanzplatz ist eher unspektakulär. Die Tierpark allerdings ist zu empfehlen.

 

Die Seilbahn ist sehenswert und über den Markt kann man auch mal rübergucken.

Zoo Aschersleben

 

Ein schöner kleiner Tierpark mit vielen Raubkatzen. Für Fans von Tiergärten absolut empfehlenswert.

Burgruine Hohnstein (Harz)

 

Die Anlage ist etwas weiter vom Regenstein entfernt und liegt am Rande des Südharzes.

Burg- und Festungsruine bei Blankenburg im Nordharz. Raubgrafentunnel Bergfried Vorburg Teufelsloch Papenberg Schanzen Sandhöhlen Preußische Festung Raubgrafenkasten Graf von Regenstein Bastion Scharfe Ecke Felshöhlen Kasematte Erdschanzen Ludwigsburg Heerstraße Sandsteinhölen Grüner Hof Regensteinmühle Bastion Mühlberg

Druckversion Druckversion | Sitemap
Thomas Krieg | Dies ist eine private Seite ohne kommerzielle Interessen