Ruine der Felsenburg Regenstein
Ruine der Felsenburg Regenstein

Fotoausrüstung und GPS

Foto: FUJIFILM X30 Foto: FUJIFILM

FUJI X30 - die Universalkamera

 

Eine sehr gute Kamera für den Alltag. Eingestellt auf Automatik im EXR-Modus fummle ich da garnicht viel rum, sondern kümmere mich

nur um das Motiv.

Foto: NIKON P900 Foto: NIKON

Die Spezialkamera NIKON P900

 

Keine Alltagskamera, sondern die Kamera mit dem gutem Teleobjektiv.

 

Bei voll ausgefahrem Tele ist viel Licht und eine ruhige Hand notwendig. Alternativ kann man sich irgendwo anlehnen, oder ein Stativ benutzen.

 

Die P900 ist GPS-fähig.

 

Als Stativ kommt ein Manfrotto 290 Light Kit zur Anwendung.

Schwer, sperrig - gut.

 

 

 

Damit macht man dann sowas:

Entfernung ca. 1.700 m. Mit Stativ fotografiert, Ausschnitt nicht bearbeitet.

NIKON P900, Nordwestseite der Burg Regenstein. Entfernung ca. 300 m. NIKON P900, Nordwestseite der Burg Regenstein. Entfernung ca. 300 m.
NIKON P900, das Schwarze Loch aus ca. 300 m Entfernung. NIKON P900, das Schwarze Loch aus ca. 300 m Entfernung.

EFP

 

Zielplaner im HTML-Format für alle Betriebssysteme.

 

 - Ziele

 - Karten

 - Pläne

 - Fotos

 

Was ist neu?

 

 - Historie der Ausflugstouren

 - Cottbus als Gesamtziel

 - Bernburg als Gesamtziel mit den Hünengräbern

 - Halle als Gesamtziel

Download der Version 1.21 vom 18.02.2017 (Passwortgeschützt)
EFP20170218.zip
Archivdatei im ZIP Format [55.3 MB]

Die ZIP-Datei herunterladen und auf einem beliebigen Gerät entpacken. Entpackt werden ca. 58 MB benötigt.

Burg- und Festungsruine bei Blankenburg im Nordharz. Raubgrafentunnel Bergfried Vorburg Teufelsloch Papenberg Schanzen Sandhöhlen Preußische Festung Raubgrafenkasten Graf von Regenstein Bastion Scharfe Ecke Felshöhlen Kasematte Erdschanzen Ludwigsburg Heerstraße Sandsteinhölen Grüner Hof Regensteinmühle Bastion Mühlberg Panorama

Druckversion Druckversion | Sitemap
Thomas Krieg | Dies ist eine private Seite ohne kommerzielle Interessen